Firmenwebseite

Eine Firmenwebseite informiert Kunden, Partner und Interessierte über Leistungen, Informationen, Produkte, Firmendaten, Mitarbeiter sowie Geschäftsführer. Sie führt alles auf, was ein Unternehmen oder eine Firma erwähnenswert findet und den Besuchern präsentieren möchte. Die Firmenwebseite gilt auch als die digitale Visitenkarte eines Unternehmens und ist ein effizienter Weg, um Kunden sowie Mitarbeiter zu werben.

Wozu dient eine Firmenwebseite?

Die Firmenwebseite ist nicht nur die digitale Visitenkarte eines Unternehmens, sondern auch das Schaufenster der Firma. Deswegen sollte die Gestaltung der Webseite genauestens durchdacht und geplant werden. Design und Inhalte müssen aufeinander abgestimmt sein, damit Interessenten, Kunden und Bewerber eine ausgezeichnete User Experience erleben und für spätere Leistungen wieder zur Firmenwebseite zurückkehren. Anfangs sollte sich also jedes Unternehmen die Frage stellen, welches Ziel mit der Homepage verfolgt wird. Sollen neue Kunden gewonnen werden, bestehende Kunden an das Unternehmen gebunden werden, Bewerber und Fachkräfte geworben werden? Weiterhin sollte man sich fragen, warum und wie man dies mit der Firmenwebseite erreichen möchte. Bei der Entwicklung von Strategien und Konzepten kann die Unterstützung einer professionellen Webdesign Agentur von Nöten sein, die sämtliche Aspekte einer Firmenwebseite kontrolliert und organisiert. Wie jede andere Homepage besteht eine Firmenwebseite aus der Domain, die zum Unternehmen passen sollte sowie kurz und einprägsam sein sollte. Weiterhin sind das Design und der Content, der die Seiten füllt, entscheidend. Mit einem hochwertigen, einheitlichen Design, das die Firma und deren Logo widerspiegelt wird ein professioneller Eindruck generiert. Entscheidend über die Performance ist außerdem der Content, da dieser das Ranking beeinflusst. Technische Aspekte wie responsive Design, eine kurze Ladezeit und Interaktionen zwischen einzelnen Unterseiten sind ebenfalls essentiell für eine hochwertige Firmenwebseite. Webseiten und Homepages können mittlerweile über Baukästen wie Jimdo, Wix und Joomla ohne große Kenntnisse von HTML selbst erstellt werden, mit Content-Management-Systemen wie WordPress verwaltet werden oder aber von kompetenten Marketingagenturen entworfen und verwaltet werden. Eine hochwertige Firmenseite ist stellvertretend für die Kompetenz und Modernität des Unternehmens.